Bäckerei Jens Bauer Inh. Jens Bauer - Logo
Bäckerei Jens Bauer Inh. Jens Bauer
03928-843919
Wilhelm-Hellge-Str. 137
39218 Schönebeck
Steinstr. 36
39218 Schönebeck
Alt Frohse 42
39218 Schönebeck
03928-843919

Historie Bäckerei Jens Bauer Inh. Jens Bauer

Chronik eines Familienunternehmens

Im April 1935 übernahm der Bäckermeister Willi Bauer und seine Ehefrau Liselotte, die plötzlich freiwerdende Pachtbäckerei in Schönebeck Frohse.

Damit begann in Alt – Frohse 42, damals Breiter Weg 15, die bis heute bestehende lange Tradition eines Familienunternehmens. Zu diesem Zeitpunkt existierten 7 Bäckereien in diesem Ortsteil, was das „Überleben“ nicht gerade einfach machte.

Willi und Liselotte führten ihren Handwerksbetrieb jedoch geschickt durch alle Wirren des Krieges, der Nachkriegszeit mit den Brotmarken, und den Schwierigkeiten der Selbständigkeit.

Im Jahre 1972 wurde die Produktion der Bäckerei in die Wilhelm- Hellge- Str. 137 verlagert. Mit diesem Wechsel übernahm auch ihr Sohn, Bäckermeister Martin Bauer, mit Frau Gisela das Geschäft.

Gleich nach der Wende wurde mit Hilfe eines modernen Backofens und einer neuen Ladeneinrichtung in die neue Zeit gestartet.

1991 eröffneten sie eine Filiale in Frohse, in der Pachtbäckerei in der 1935 alles begann. Eine zweite Filiale folgte 1995 in der Steinstraße 36. Nach 30 schweren, aber auch schönen und erfolgreichen Jahren ging am 1.1.2002 die Bäckerei in die 3. Generation über.

Bäckermeister Jens Bauer übernahm nun die Regie. Er hatte, genau wie sein Vater, im elterlichen Betrieb gelernt und als Geselle gearbeitet. Im Jahre 1997 nahm er an einer mehrmonatigen Weiterbildung an einer Fachschule in Frankfurt / Main teil.

Der Abschluss war der Meisterbrief, den er in der Frankfurter Paulskirche vom damaligen Arbeitsminister Norbert Blühm entgegen nehmen konnte. Am 26.Juni 2008 erhielt sein Sohn Karsten, nach 3-jähr.Lehre in der Bäckerei Richter in Wolfenbüttel, als Prüfungsbester, seinen Gesellenbrief. Ein gutes Zeichen für die vielleicht 4. Generation.

Im Jahre 2010 besteht der Handwerksbetrieb nunmehr 75 Jahre.

Historie
Historie